VR9

From Fritz!Box
Jump to: navigation, search

AVM Wiki >> Lexikon >> VR9 @ whmf   -   IRC-Chat   -   hu nl it English
Community Modelle Zubehör Environment Konfiguration Shell-Befehle Software Freetz Lexikon Tipps+Tricks Bilder

Hardware System Netzwerk Dienste Telefonie Multimedia Automation Business Extras Sonstiges Todo

Contents

VR9.jpg
Lantiq VRX288 ohne Kühlkörper

Begriff

Dies ist das Flagschiff der VRX200-Familie von xDSL Lösungen von Lantiq (ehem. Infineon). Ähnlich wie beim Fusiv handelt es sich um eine 2-Chip Lösung, die aus dem VR9 SoC VRX288 (PSB80920), der in diesem Artikel dokumentiert wird, und dem passenden AFE, das im VRX 208 Artikel behandelt wird, besteht.

Funktionen

  • 32-bit MIPS 34Kc CPU 500MHz
  • 16-bit DDR1/2 DRAM support 250MHz
  • 8/16-bit NOR/NAND-Flash support
  • 32-bit Protocol Processor Engine (PPE, IPv6-ready)
  • Quality of Service (QoS)
  • 6-band DSL-Hybrid
  • 32-bit PCI 2.2 bus
  • SD-Card interface
  • 2x USB 2.0 Host
  • Smart-SLIC Interface (SSI)
  • TODO

Handbücher

Lantiq veröffentlichte leider keine VR9 Referenz-Dokumentation.

Versionen

Galerie

Bitte die Galerie nach Belieben mit eigenen Werken erweitern, auch per E-Mail. Siehe auch die Inspiration zu Bildern.

Artikel zum Thema

  • TODO

Links

Siehe auch

Elektronik: (113)

DSL: (205)