Speedport W 722V

From Fritz!Box
Jump to: navigation, search

AVM Wiki >> FRITZ!Box-Modelle >> Speedport W 722V @ whmf   -   IRC-Chat   -   hu nl it English
Community Modelle Zubehör Environment Konfiguration Shell-Befehle Software Freetz Lexikon Tipps+Tricks Bilder

FRITZ!Box-Familie Verwandtschaft Telekom-Derivate Sonstige Derivate United Internet Anbieter Vapor-Modelle Todo

Contents

Speedport W 722V-Presse1.jpg
Speedport W 722V - Pressefoto IFA 2009 (C) DTAG
Speedport W 722V-Bild1.jpg
ICEcat Info (C) Deutsche Tekekom AG

Übersicht

Achtung: Dieser Artikel behandelt nur Typ A des Speedport W 722V. Weitere Details dazu im Speedport-Varianten Artikel.

Dies ist die neueste Router-Entwicklung von AVM für die Telekom, vorgestellt im September 2009, im weitesten Sinne ein Derivat der 7390, jedoch ohne DECT, S0-Bus, NAS-Speicher und nur mit 100MBit Switch. Dieses Gerät konnte man auch als Nicht-Kunde bei der Telekom mieten, jedoch konnte man dann den Typ nicht auswählen, siehe die T-Home Team Antwort dazu. Passend zur Speedport W 101 Bridge gibt es eine rare "Black Edition" des W722V, siehe Galerie.

Wer dieses Gerät hat und bei der Erforschung helfen will möge sich bitte melden.

Besonderheiten

TODO

Ähnlichkeiten

Ähnelt der FRITZ!Box Fon WLAN 7390, jedoch:

Hardware:

Firmware:

Als fehlend sind hier nur Funktionen gelistet die beim Vergleichsgerät "y" sind. Vergleich:

  • w722v 4.76 ur8_16MB_xilinx_4eth_2ab_isdn_te_pots_wlan_usb_host_57937 (ur8=bug)
  • 7390 4.86 iks_16MB_xilinx_4eth_2ab_isdn_nt_te_pots_wlan_usb_host_dect_64415

Kompatiblität

UMTS:

WLAN:

Netzteile:

Wandmontage:

Artikel-Nummern

Firmware Info: Stand 25.04.2012.

Dieses Gerät konnte man kaufen oder mieten.

Galerie

Bitte die Galerie nach Belieben mit eigenen Werken erweitern, auch per E-Mail. Siehe auch die Inspiration zu Bildern.

  • Weitere Bilder von der Platine gibt es in diesem IPPF-Posting.

Versionen

Schnittstellen

Anschlüsse

Frontplatte:

  • 6x LED - Power/DSL - Online - WLAN - Tel. Internet - Tel. Festnetz

Rückwand:

  • 1x WLAN-Taster - Kunstsoffzunge
  • 1x Reset-Taster - Loch in der Rückwand
  • 2x TAE - FON1-FON2 - Zum Anschluss analoger Endgeräte - TAE-F und TAE-N Benutzung möglich

Gehäuseseite:

Intern:

  • 2x WLAN-N-Antenne - im Gehäuse

Platine:

Demontage

  • TODO

Hardware

Größere aktive und passive Bauelemente

Environment

HWRevision            152
ProductID             Fritz_Box_SpeedportW722V
SerialNumber          0000000000000000
annex                 B
autoload              yes
bootloaderVersion     1.617
bootserport           tty0
cpufrequency          500000000
firstfreeaddress      0x810C8664
firmware_info         80.04.74
flashsize             0x01000000
maca                  00:24:FE:MM:AA:CC
macb                  00:24:FE:MM:AA:CC
macwlan               00:24:FE:MM:AA:CC
macdsl                00:24:FE:MM:AA:CC
memsize               0x08000000
modetty0              38400,n,8,1,hw
modetty1              38400,n,8,1,hw
mtd0                  0x9F000000,0x9F000000
mtd1                  0x9F020000,0x9FF00000
mtd2                  0x9F000000,0x9F020000
mtd3                  0x9FF00000,0x9FF80000
mtd4                  0x9FF80000,0xA0000000
my_ipaddress          192.168.2.1
prompt                Eva_AVM
req_fullrate_freq     166666666
sysfrequency          166666666
urlader-version       1617
usb_board_mac         00:24:FE:MM:AA:CC
usb_rndis_mac         00:24:FE:MM:AA:CC
usb_device_id         0x5E00
usb_revision_id       0x0200
usb_manufacturer_name  AVM
webgui_pass           123456789012

Support

T-Com Speedport W 722V

Modifikationen

  • Speedport2Fritz: Trotz Bemühungen, eine angepasste Firmware mit Benutzeroberfläche der FRITZ!Box Fon WLAN 7390 für den Speedport W722V Typ A zu erzeugen, bisher keine funktionierende Unterstützung. Weitere Informationen in diesem IPPF-Thread.
  • Freetz: Zur Zeit bietet Freetz keine Unterstützung für das Modell Speedport W 722V.
  • OpenWRT: Zur Zeit gibt es keine Speedport W 722V spezifische Seite im T-Com Hardware oldwiki oder nuwiki.

Siehe auch

FBox-Fon5: (23)

Links