Neustart

From Fritz!Box
Jump to: navigation, search

AVM Wiki >> Konfiguration >> Neustart @ whmf   -   IRC-Chat   -   hu nl it English
Community Modelle Zubehör Environment Konfiguration Shell-Befehle Software Freetz Lexikon Tipps+Tricks Bilder

TFFS-Konfig Fest-Konfig Binär Tempfiles Logs Sockets Devices ProcFS Interfaces Daten UI-Module Webinterface Todo

Contents

Neustart-Bild1.png
Seite mit Neustart-Knopf
Neustart-Bild2.png
Laufender Neustart

Webinterface

Funktionsweise

Ein Neustart versetzt eine FRITZ!Box in den "frischen" Zustand indem alle Prozesse beendet werden und sie danach erneut hochgefahren wird. Dies ist z.B. sinnvoll wenn die Box nach langer stabiler Laufzeit plötzlich ohne ersichtlichen Grund "anfängt zu spinnen", dies kann durch Störspitzen in der Versorgungsspannung entstehen.

Im Gegensatz zum Werksreset geht beim Neustart die Konfiguration der Box nicht verloren, der Inhalt des RAM jedoch schon. Da nahezu alles als TFFS-Konfiguration abgespeichert wird verliert man nur wenig, im Webinterface betrifft das den Ereignisse-Log, die System-Statistik, die DSL-Statistik, Kabel-Statistik oder die Statistik des LTE-Empfangs und der Log der Sprachübertragung.

Je nach Modell dauert ein Neustart 1-2 Minuten, in dieser Zeit erscheint eine Warteseite, die nach erfolgreichem Neustart auf die Anmeldung umleitet.

Modelle mit Neustart

Shell-Interface

Der Neustart-Knopf im Webinterface kann auch aus der Shell betätigt werden:

ctlmgr_ctl w logic command/reboot 1

Natürlich funktioniert auch dieser BusyBox-Befehl:

reboot

Tastencodes

Tastencode Firmw. Funktion
#990*15901590* todo Neustart - Achtung nicht vertippen #991*15901590* ist ein Werksreset!

Reset-Taster

Galerie

Bitte die Galerie nach Belieben mit eigenen Werken erweitern, auch per E-Mail. Siehe auch die Inspiration zu Bildern.

Artikel zum Thema

  • TODO

Siehe auch

Firmware: (109)

Tastencodes: (36)

Links

  • TODO