Netzteil

From Fritz!Box
(Redirected from Hohlstecker)
Jump to: navigation, search

AVM Wiki >> Zubehör >> Netzteil @ whmf   -   IRC-Chat   -   hu nl it English
Community Modelle Zubehör Environment Konfiguration Shell-Befehle Software Freetz Lexikon Tipps+Tricks Bilder

Telefone+Anlagen WLAN-Zubehör ISDN+DSL-Karten Externe Modems Sonstiges Zubehör Bauanleitungen Todo

Contents

AVM04047-Bild8.jpg
Schaltnetzteil AVM04047
AVM02046-Bild3.jpg
Trafo-Netzteil AVM02046

Begriff

Die kompatiblen Netzteile je Gerät findet man jetzt im Artikel zum jeweiligen FRITZ!Box-Modell.

Hohlstecker an fast allen FRITZ!Box-Netzteilen
RJ-45-Stecker am 311POW001 der 5188

Alle FRITZ!Box-Modelle beziehen ihre Betriebsspannung aus einem mitgelieferten externen Steckernetzteil. Die meisten dieser Netzteile liefern eine Gleichspannung von 12 V, das Modell 311POW042 dagegen 13 V. Zum Anschluss an die FRITZ!Box wird bei fast allen Modellen ein Hohlstecker verwendet (5,5mm außen, 2,5mm innen), beim 311POW001 des VoIP Gateway 5188 dagegen ein RJ-45-Stecker.

Bei einigen frühen Modellen (FritzBox SL/Fon (WLAN)) ist die Versorgungsbuchse weiter im Geräteinneren, sie benötigen daher einen Stecker mit längerem Schaft (z. B. am AVM01036).

Einige wenige Modelle verfügen über einen Power-Schalter, mit dem die Versorgung unterbrochen werden kann.

Die ersten FRITZ!Box-Modelle hatten noch Steckernetzteile mit integriertem Transformator, erkennbar an Größe und Gewicht. Spätere Modelle wurden mit sehr viel leichteren und kompakteren Schaltnetzteilen ausgeliefert.

Da einige Modelle auch international vermarktet werden, gibt es auch Netzteile mit landesspezifischen Netzsteckern wie das 311POW077 für Australien und das 311POW061 für UK. Die meisten AVM-Netzteile verfügen jedoch netzseitig über einen Europastecker.

Die maximale Leistungsabgabe liegt je nach Modell zwischen 6 VA und 24 VA. Meist werden Netzteile mitgeliefert, deren maximale Leistungsabgabe größer ist, als die maximale Leistungsaufnahme der FRITZ!Box. Bei manchen Modellen ist dieser Sicherheitsabstand allerdings sehr knapp bemessen und der dadurch bedingte zulässige Aussentemperaturbereich ggf. nicht in jeder Klimazone der Erde ausreichend. Das könnte der Grund sein, warum z.B. in Australien leistungsfähigere Netzteile ausgeliefert werden als in Deutschland.

Man sollte auch bedenken, dass AVM nicht ohne Grund freiwillig 5 Jahre Garantie gibt.

Anschlussbelegung

Hohlstecker (5,5mm außen, 2,5mm innen):

Innen: +12 Volt Gleichspannung
Außen: Masse

Warnung


Achtung!
Achtung: Auch wenn es logisch erscheinen würde, dass man Netzteile gleicher Spannung und geeigneter Leistung austauschen könne, gerade bei älteren Modellen ist das riskant. Auf der Platine der Box werden per Schaltnetzteil-Prinzip aus der Versorgungsspannung weitere Spannungen erzeugt. Ist das Netzteil nicht korrekt darauf abgeglichen, kann es evtl. zum Schwingen neigen. Beim Betrieb einer FBF an einem intakten 7170-Netzteil wurde angeblich ein Brand der internen Wandler beobachtet!

Daher wird manchmal empfohlen, ältere Modelle, deren Typenschild kein Schaltnetzteil nennt, besser mit den genannten Trafo-Netzteilen zu betreiben.

Andererseite sollten für Schaltnetzteile ausgelegte FritzBoxen nicht mit Trafonetzteilen gleicher Spannung und Stromstärke betrieben werden, da deren Abgabespannung stark von der Belastung abhängt (unstabilisiert). Ein 12 V-Trafonetzteil hat z. B. oft eine Leerlaufspannung von über 16 V. Schaltnetzteile sind system-inhärent immer stabilisiert, weshalb nicht sichergestellt ist, ob die dafür ausgelegten Boxen die unterschiedlichen Spannungen verkraften.


Artikel zum Thema

Todo

Siehe auch

Anschlussbelegungen: (69) (im Bau)

12V DC Trafo-Netzteile:

13V DC Schaltnetzteile:

12V DC Schaltnetzteile:

Noch unbekannte Netzteile:

Wechselspannungs-Netzteile:

  • AVM01012 (TODO: 8V 500mA 4VA 2: 22V 220mA 4.84VA, UK)
  • AVM01014 (8V AC, 5.2VA + 22V AC, 5.3VA)
  • AVM01019 (6.7V AC, 3VA + 22V AC, 2.4VA)
  • AVM01022 (TODO: Vermutlich 8V AC + 22V AC)
  • AVM01023 (TODO: 5V 480mA + 22V 171mA)
  • AVM01026 (5V AC, 3.9VA + 22V AC, 3.7VA)
  • AVM01028 (TODO: FRITZ!X USB v3.0 int)
  • AVM01029 (TODO: Teledat X130 DSL)
  • AVM01031 (5.2V AC, 4VA + 22V AC, 3.7VA)
  • AVM01034 (TODO: BlueFRITZ! DSL?)

Links