FRITZ!Box Fon WLAN 7141

From Fritz!Box
Jump to: navigation, search

AVM Wiki >> FRITZ!Box-Modelle >> FRITZ!Box Fon WLAN 7141 @ whmf   -   IRC-Chat   -   hu nl it English
Community Modelle Zubehör Environment Konfiguration Shell-Befehle Software Freetz Lexikon Tipps+Tricks Bilder

FRITZ!Box-Familie Verwandtschaft Telekom-Derivate Sonstige Derivate United Internet Anbieter Vapor-Modelle Todo

Contents

FRITZ!Box Fon WLAN 7141-Bild2.jpg
FRITZ!Box Fon WLAN 7141
FRITZ!Box Fon WLAN 7141-Bild3.jpg
FRITZ!Box Fon WLAN 7141

Übersicht

Dies ist die kostenreduzierte OEM-Version der 7170 V2, mit nur 2 FON Anschlüssen, nur einem LAN-Port und ohne internen S0-Bus. Sie war nur in Deutschland über Internet-Anbieter erhältlich, von AOL in Originalfarbe und als Surf & Phone Box WLAN 2 in schwarz von 1&1. Der Support für die meisten Modelle endete am 31.12.2008, siehe Artikel-Nummern für Details.

Besonderheiten

TODO

Ähnlichkeiten

Ähnelt der FRITZ!Box Fon WLAN 7170 V2, jedoch:

  • Kein Interner S0-Bus
  • Nur 2 Anschlüsse für Analogtelefone
  • Kleineres FPGA
  • Nur ein LAN Port (Kein Switch)

Kompatiblität

WLAN:

Netzteile

  • AVM01047 (offizielles Zubehör, 12V, 12VA)
  • AVM04047 (offizielles Zubehör, 12V, 14.4VA)

Artikel-Nummern

Firmware Info: Stand 25.04.2012.

Galerie

Bitte die Galerie nach Belieben mit eigenen Werken erweitern, auch per E-Mail. Siehe auch die Inspiration zu Bildern.

Versionen



Schnittstellen

Anschlüsse

Frontseite:

  • 5x LED - Power/DSL - Tel. Internet - Tel. Festnetz - WLAN - Info

Rückseite:

Platine:

  • 4-pol Serielle Konsole - RM 2.54 - Gebohrt aber nicht bestückt.
  • 2x14-pol EJTAG Interface - RM 1.27 - Platinenunterseite

Demontage

  • Mit einem flachen Schraubenzieher in den 4 Aussparungen im Gehäuseboden die 4 Snap-In Verschlüsse aushebeln.

Hardware

Größere aktive und passive Bauelemente

  • Abmessungen: 185 x 140 x 35 mm

Environment

HWRevision	108
ProductID	Fritz_Box_7141
SerialNumber	0000000000000000
annex	B
autoload	yes
bootloaderVersion	1.153
bootserport	tty0
bluetooth	00:04:0E:MM:AA:CC
cpufrequency	211968000
firstfreeaddress	0x946AE520
firmware_version	avm
firmware_info	40.04.76
flashsize	0x00800000
jffs2_size	5
maca	00:04:0E:MM:AA:CC
macb	00:04:0E:MM:AA:CC
macwlan	00:04:0E:MM:AA:CC
macdsl	00:04:0E:MM:AA:CC
memsize	0x02000000
modetty0	38400,n,8,1,hw
modetty1	38400,n,8,1,hw
mtd0	0x90000000,0x90000000
mtd1	0x90010000,0x90780000
mtd2	0x90000000,0x90010000
mtd3	0x90780000,0x907C0000
mtd4	0x907C0000,0x90800000
my_ipaddress	192.168.178.1
prompt	Eva_AVM
ptest	
reserved	00:04:0E:MM:AA:CC
req_fullrate_freq	125000000
sysfrequency	125000000
urlader-version	1153
usb_board_mac	00:04:0E:MM:AA:CC
usb_rndis_mac	00:04:0E:MM:AA:CC
usb_device_id	0x0000
usb_revision_id	0x0000
usb_manufacturer_name	AVM
wlan_cal	0013,03F4,001C,00F4,010A,00F0,010A,0347,0328

Support

FRITZ!Box Fon WLAN 7141

Modifikationen

  • Freetz: Kann erweiterte Versionen der FRITZ!Box Fon WLAN 7141 Firmware erzeugen. Die Box bietet einen recht üppigen Speicher (8MB Flash, 32MB RAM) und einen USB-Host und hat daher einigen Platz für Freetz Erweiterungen.
  • OpenWrt: FRITZ!Box Fon WLAN 7141 Hardware-Info und OpenWrt Portierungs-Status findet man im oldwiki und nuwiki.

Siehe auch

FBox-Fon4: (18)