FRITZ!Box Fon WLAN 7112

From Fritz!Box
Jump to: navigation, search

AVM Wiki >> FRITZ!Box-Modelle >> FRITZ!Box Fon WLAN 7112 @ whmf   -   IRC-Chat   -   hu nl it English
Community Modelle Zubehör Environment Konfiguration Shell-Befehle Software Freetz Lexikon Tipps+Tricks Bilder

FRITZ!Box-Familie Verwandtschaft Telekom-Derivate Sonstige Derivate United Internet Anbieter Vapor-Modelle Todo

Contents

FRITZ!Box Fon WLAN 7113-Bild2.jpg
Übertragbar: 7113 ICEcat Info (C) AVM GmbH
FRITZ!Box Fon WLAN 7113-Bild1.jpg
ICEcat Info (C) AVM GmbH

Übersicht

Dies ist die kostenreduzierte OEM-Version der 7113, nahezu baugleich, jedoch ohne Unterstützung für Festnetztelefonie, dafür mit aktuellerer Firmware und doppeltem RAM-Speicher. Sie ist nicht im Fachhandel erhältlich sondern nur über Internet-Anbieter, derzeit nur in Annex B.

Besonderheiten

TODO

Ähnlichkeiten

Ähnelt der FRITZ!Box Fon WLAN 7113, jedoch:

  • Keine Festnetztelefonie möglich
  • Aktuellere Firmware
  • Nur Annex B / Deutsch erhältlich
  • Doppelte RAM-Größe (gegenüber Annex B Version)

Kompatiblität

WLAN:

Netzteile:

  • 311POW042 (offizielles Zubehör, 13V, 8.45VA)

Artikel-Nummern

Firmware Info: Stand 25.04.2012.

Galerie

Bitte die Galerie nach Belieben mit eigenen Werken erweitern, auch per E-Mail. Siehe auch die Inspiration zu Bildern.

  • Ein weiteres Bild der Platine gibt es hier.

Versionen



Schnittstellen

Anschlüsse

Frontseite:

  • 5x LED - Power/DSL - Tel. Internet - Tel. Festnetz - WLAN - Info
  • 2x TAE - FON1-FON2 - Zum Anschluss analoger Endgeräte - TAE-F und TAE-N Benutzung möglich

Intern:

  • 1x WLAN-Antenne auf der Platine aufgelötet

Rückseite:

Platine:

  • 4-pol Serielle Konsole - RM 2.54 - Gebohrt aber nicht bestückt.
  • 2x14-pol EJTAG Interface - RM 1.27 - Platinenunterseite

Demontage

  • Diese Gehäuse sind nicht leicht zu öffnen
  • Es gibt 4 Ösen von denen 2 durch die Lüftungsschlitze an den Seiten auf der Höhe der Buchsen ausgehakt werden können
  • Achtung, sie brechen dabei leicht ab, wie diesem Bild zeigt
  • Hat man dies geschafft muss man vorsichtig den Gehäusedeckel auf der Anschlussseite anheben
  • Danach gefühlvoll versuchen die beiden Ösen in der Nähe der LEDs durch leichtes Verkanten auszuhebeln

Hardware

Größere aktive und passive Bauelemente

Environment

HWRevision      159
ProductID       Fritz_Box_7112
SerialNumber    0000000000000000
annex   B
autoload        yes
bootloaderVersion       1.607
bootserport     tty0
cpufrequency    125000000
firstfreeaddress        0x946C1114
firmware_version        1und1
firmware_info   87.04.80
flashsize       0x00800000
jffs2_size      9
maca    BC:05:43:MM:AA:CC
macb    BC:05:43:MM:AA:CC
macwlan BC:05:43:MM:AA:CC
macdsl  BC:05:43:MM:AA:CC
memsize 0x02000000
modetty0        38400,n,8,1,hw
modetty1        38400,n,8,1,hw
mtd0    0x90000000,0x90000000
mtd1    0x90010000,0x90780000
mtd2    0x90000000,0x90010000
mtd3    0x90780000,0x907C0000
mtd4    0x907C0000,0x90800000
my_ipaddress    192.168.178.1
prompt  Eva_AVM
ptest   
req_fullrate_freq       125000000
sysfrequency    125000000
urlader-version 1607
usb_board_mac   BC:05:43:MM:AA:CC
usb_rndis_mac   BC:05:43:MM:AA:CC
usb_device_id   0x0000
usb_revision_id 0x0000
usb_device_name USB DSL Device
usb_manufacturer_name   AVM
wlan_key        1234567890123456
wlan_cal        03F3,0012,003D,00D2,010A,00EB,010A,02EB,0356

Support

FRITZ!Box Fon WLAN 7112

Modifikationen

  • Freetz: Kann erweiterte Versionen der FRITZ!Box Fon WLAN 7112 Firmware erzeugen.
  • OpenWrt: Zur Zeit gibt es keine spezifische Seite für FRITZ!Box Fon WLAN 7112 im AVM-Hardware-oldwiki und nuwiki

Siehe auch

7112-Extras:

FBox-Fon3: (8)