Expertenansicht

From Fritz!Box
Jump to: navigation, search

AVM Wiki >> Konfiguration >> Expertenansicht @ whmf   -   IRC-Chat   -   hu nl it English
Community Modelle Zubehör Environment Konfiguration Shell-Befehle Software Freetz Lexikon Tipps+Tricks Bilder

TFFS-Konfig Fest-Konfig Binär Tempfiles Logs Sockets Devices ProcFS Interfaces Daten UI-Module Webinterface Todo

Contents

Expertenansicht-Bild1.png
Expertenansicht, neue Firmware
Expertenmodus.png
Expertenansicht, alte Firmware

Webinterface

Funktionsweise

Die FRITZ!Box ist ein Produkt das an Massen ausgeliefert wird um einen leicht zu bedienenden Zugang zum Internet zu erzeugen. Hierbei wurde bedacht dass nicht jeder ein Spezialist für Netzwerktechnik ist, und dass ein Laie leicht eine Konfiguration bis zur Fehlfunktion verschlimmbessern kann. Aus diesem Grund ist die FRITZ!Box im Auslieferungszustand im Anfängermodus, der für den normalen Gebrauch notwendige Einstellungen anzeigt, alle anderen Optionen werden versteckt.

Fühlt man sich jedoch als Sachkundiger kann man unter Ansicht die Expertenansicht aktivieren (ab FRITZ!OS 5.2x wird sie "erweiterte Anscht" genannt) und schaltet damit alle Einstellmöglichkeiten der Box frei. Bei neuerer Firmware kann man in der Standardansicht unterdrückte Seiten im Inhaltsverzeichnis erkennen.

Wer schneller eine Shell hat als die Expertenansicht kann sich hiermit helfen:

ctlmgr_ctl w box settings/expertmode/activated 1

Die Expertenansicht ändert keinerlei Einstellungen, sie wählt lediglich die Menge der im Webinterface angezeigten Optionen. Es wurde auch eine Variable CONFIG_EXPERT im AVM-Environment vorgesehen, die als isExpert in's WebCM-Environment weitergereicht wird, genutzt wird sie aber (noch?) nirgends.

Modelle mit Expertenansicht

Galerie

Bitte die Galerie nach Belieben mit eigenen Werken erweitern, auch per E-Mail. Siehe auch die Inspiration zu Bildern.

Artikel zum Thema

Siehe auch

Webserver: (99)