Callmonitor

From Fritz!Box
Jump to: navigation, search

AVM Wiki >> Lexikon >> Callmonitor @ whmf   -   IRC-Chat   -   hu nl it English
Community Modelle Zubehör Environment Konfiguration Shell-Befehle Software Freetz Lexikon Tipps+Tricks Bilder

Hardware System Netzwerk Dienste Telefonie Multimedia Automation Business Extras Sonstiges Todo

Contents

Begriff

Aktivierung des Servers

Tastencodes

Tastencode Firmw. Funktion
#96*5* 3.99 Callmonitor-Support aktivieren
#96*4* 3.99 Callmonitor-Support deaktivieren

Shell

ctlmgr_ctl w telcfg command/Dial '#96*5*'
ctlmgr_ctl w telcfg command/Dial '#96*4*'

Ausgabeformat

Ausgehende Anrufe:

datum;CALL;ConnectionID;Nebenstelle;GenutzteNummer;AngerufeneNummer;

Eingehende Anrufe:

datum;RING;ConnectionID;Anrufer-Nr;Angerufene-Nummer;

Zustandegekommene Verbindung:

datum;CONNECT;ConnectionID;Nebenstelle;Nummer;

Ende der Verbindung:

datum;DISCONNECT;ConnectionID;dauerInSekunden;

Mögliche Werte für "Nebenstelle":

Nebenstelle
Interne Anwahl
Beschreibung
1 ... 3
**1 ... **3
Analoge Endgeräte an FON1 ... FON3
4
**51 ... **58
ISDN-Gerät an internem S0. Mehrere S0-Geräte werden leider nicht unterschieden
5

Integrierter Faxempfang bzw. Versand mit Fritz!Fax4Box
10 ... 19 **610 ... **619 DECT-Telefone (bis zu 6) und FRITZ! Mini (die verbleibenden)
20 ... 29 **620 ... **629 VoIP-Telefone an LAN oder WLAN
40 ... 44 **600 ... **604 Integrierte Anrufbeantworter


Mögliche Werte für "ConnectionID":

 Vermutlich 0 bis 4. FritzBoxen können gleichzeitig neben zwei ISDN-Verbindungen noch bis zu drei 
 VoIP-Verbindungen bearbeiten, sofern die ADSL-Bandbreite das erlaubt.

Funktionale Einschränkungen:

 - Interne Verbindungen werden nicht gemeldet
 - Internes Weiterverbinden externer Anrufe wird nicht gemeldet
 - Mehrere ISDN-Geräte am internen S0-Bus werden nicht unterschieden

Artikel zum Thema

Siehe auch

Telefonie: (78)

Tastencodes: (36)

Links