AVM-Environment

From Fritz!Box
Jump to: navigation, search

AVM Wiki >> Environment >> AVM-Environment @ whmf   -   IRC-Chat   -   hu nl it English
Community Modelle Zubehör Environment Konfiguration Shell-Befehle Software Freetz Lexikon Tipps+Tricks Bilder

Urlader-Environment Shell-Environment AVM-Environment CGI-Environment WebCM-Environment Todo

Info
Als AVM-Environment wird hier der Teil des Shell-Environments bezeichnet der FRITZ!Box-spezifisch ist. Es wird von rc.conf definiert, leitet sich teilweise aus dem Urlader-Environment ab, und enthält Angaben über die genauen Eigenschaften eines FRITZ!Box-Modells und dessen Firmware.

AVM-spezifischer Teil des Shell-Environments

Festwerte (Hardcoded) und Konfigurierbare Variablen

Nicht alle dieser Variablen sind auf jeder Box zu finden. Die Suchmaschine links ist euer Freund!
Alle Beschreibungen unterscheiden bewusst zwischen Gerät und Firmware.

CONFIG: A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z - Index

Variable Firmw Funktion
CONFIG_AB_COUNT 3.87 Die Anzahl der Anschlüsse für Analog-Telefone an diesem Gerät.
CONFIG_ANNEX 3.87 Der Standard ADSL Annex der Firmware
CONFIG_ASSIST 3.87 Bool: Die Firmware enthält die Einrichtungsassistenten
CONFIG_ATA 3.87 Bool: Die Firmware unterstützt den ATA-Modus
CONFIG_ATA_FULL 3.87 Bool: Die Firmware unterstützt den vollen ATA-Modus
CONFIG_ATA_NOPASSTHROUGH 4.76 Bool: Die Firmware unterstützt kein ATA-PassThrough
CONFIG_AUDIO 3.87 Bool: Die Firmware enthält libavm_audio.so und avm_audio.ko
CONFIG_AURA 4.01 Bool: Die Firmware unterstützt den USB-Fernanschluss mit AURA
CONFIG_AURA_AUDIO FWR Bool: Die Firmware enthält einen AURA-Audioclient
CONFIG_BASIS 4.44 Bool: Die Firmware enthält die Basisausstattung einer FRITZ!Box
CONFIG_BLUETOOTH 3.87 Bool: Das Gerät verfügt über ein Bluetooth-Interface
CONFIG_BLUETOOTH_CTP 3.87 Bool: Die Firmware unterstützt das Bluetooth CTP-Protokoll
CONFIG_BOX_FEEDBACK 4.76 Bool: Die Firmware unterstützt das Senden von DSL-Feedback an AVM
CONFIG_BUTTON 3.87 Bool: Das Gerät verfügt über einen WLAN-Taster
CONFIG_CAPI 3.87 Bool: Die Firmware stellt ein ISDN CAPI-Interface bereit
CONFIG_CAPI_MIPS 3.87 Bool: Das ISDN CAPI-Interface wird von der MIPS CPU realisiert
CONFIG_CAPI_NT 4.15 Bool: Das Gerät verfügt über einen NT-Anschluss (interner S0-Bus)
CONFIG_CAPI_POTS 4.15 Bool: Das Gerät verfügt über einen POTS-Anschluss (Analog-Festnetz)
CONFIG_CAPI_TE 4.15 Bool: Das Gerät verfügt über einen TE-Anschluss (ISDN-Festnetz)
CONFIG_CAPI_UBIK 3.87 Bool: Das Gerät realisiert das ISDN CAPI-Interface im UBIK-2 ASIC.
CONFIG_CAPI_XILINX 3.87 Bool: Das Gerät realisiert das ISDN CAPI-Interface im Spartan FPGA
CONFIG_CDROM 3.87 Bool: Die Firmware enthält ein cdrom.iso mit NDIS-Treibern
CONFIG_CDROM_FALLBACK 3.87 Bool: Die Firmware unterstützt CDROM-Fallback am USB-Slave-Port
CONFIG_CHRONY 4.76 Bool: Die Firmware synchronisiert die Zeit mit chronyd / chronyc
CONFIG_CODECS_IN_PCMROUTER 4.76 Bool: todo
CONFIG_CONFIGD 4.76 Bool: Die Firmware enthält den configd Daemon
CONFIG_CONFIGSPACE_ONNAND 3370 Bool: Die Einstellungenen werden im NAND-Flash gespeichert
CONFIG_DECT 3.87 Bool: Das Gerät verfügt über ein DECT-Interface
CONFIG_DECT2 4.44 Bool: Das Gerät verfügt über einen DECT-Teil ab der 2. Generation
CONFIG_DECT_14488 todo Bool: Das Gerät verfügt über einen DECT-Teil der 3. Generation
CONFIG_DECT_AUDIOD 4.80 Bool: Die Firmware enthält den audiod Daemon
CONFIG_DECT_CATIQ20 todo Bool: Die Firmware unterstützt den DECT-Standard CAT-iq 2.0
CONFIG_DECT_MONI todo Bool: Die Firmware enthält den DECT-Monitor
CONFIG_DECT_MONI_EX todo Bool: Die Firmware enthält den erweiterten DECT-Monitor
CONFIG_DECT_NO_EMISSION 4.86 Bool: Die Firmware unterstützt den DECT Eco Mode
CONFIG_DECT_ONOFF 4.44 Bool: Das Gerät verfügt über zusätzliche DECT-Abschalt-Hardware.
CONFIG_DECT_PICTURED 4.80 Bool: Die Firmware enthält den pictured Daemon
CONFIG_DIAGNOSE_LEVEL 4.76 Compile-Time Diagnose-Level für Debug-Builds der Firmware
CONFIG_DOCSIS todo Bool: Das Gerät enthält ein DOCSIS-Modem
CONFIG_DOCSIS_CLI todo Bool: Die Firmware entält das TI Puma5 Command Line Interface cli
CONFIG_DOCSIS_PCD_NO_REBOOT todo Bool: todo
CONFIG_DSL 3.87 Bool: Das Gerät enthält ein ADSL-fähiges Modem
CONFIG_DSL_2DP todo Bool: Die Firmware unterstützt Multi-DSL-Firmware (2x Datapump FW)
CONFIG_DSL_MULTI_ANNEX 4.76 Bool: Das Gerät unterstützt einen umschaltbaren ADSL Annex
CONFIG_DSL_UR8 todo Bool: Das Gerät enthält einen UR8 oder AR9 DSL-SoC
CONFIG_DSL_VENDORID 4.80 Optionale Hersteller-Kennung für das DSL-Interface
CONFIG_ECO 4.33 Bool: Die Firmware enthält die Energieverwaltungs-Funktionen.
CONFIG_ECO_SYSSTAT 4.80 Bool: Die Firmware führt eine Energieverbrauchs- und System-Statistik
CONFIG_ENVIRONMENT 4.44 Der Pfad zu env (ram), der Kopie des Urlader-Environments
CONFIG_ENVIRONMENT_PATH 4.01 Der Pfad zum ADAM2 /proc Interface (für das Urlader-Environment)
CONFIG_ERR_FEEDBACK 5.07* Bool: Die Firmware unterstützt das Versenden von Crash-Reports an AVM
CONFIG_ETH_COUNT 3.87 Die Anzahl der Ethernet-Ports über die das Gerät verfügt
CONFIG_ETH_GBIT todo Bool: Das Gerät verfügt über GBit Ethernet-Ports
CONFIG_EWETEL_SMARTMETER 4.86 Bool: Die Firmware enthält das EWE Smartmeter Pilotprojekt
CONFIG_EXPERT todo Bool: todo
CONFIG_EXT2 4.86 Bool: Die Firmware unterstützt das EXT2 Dateisystem
CONFIG_EXT3 5.05 Bool: Die Firmware unterstützt das EXT3 Dateisystem
CONFIG_FAX2MAIL 4.44 Bool: Die Firmware unterstützt die Fax-to-Mail Funktion.
CONFIG_FAXSUPPORT 4.44 Bool: Die Firmware unterstützt den internen Fax-Empfang mit faxd
CONFIG_FHEM 5.01 Bool: Die Firmware ist vorbereitet für Heimautomation mit FHEM
CONFIG_FON 3.87 Bool: Das Gerät ist ein 'Fon' Modell und unterstützt Telefonie
CONFIG_FONBOOK2 4.44 Bool: Die Firmware nutzt das neue XML-basierte Telefonbuch2
CONFIG_FONGUI2 4.33 Bool:Die Firmware enthält die moderne Telefonie-GUI
CONFIG_FONQUALITY 4.33 Bool: Die Firmware unterstützt das Loggen der VoIP-Sprachübertragung
CONFIG_FON_HD 4.44 Bool: Die Firmware unterstützt HD-Telefonie
CONFIG_FON_IPPHONE 4.76 Bool: Die Firmware unterstützt den Registrar-Modus für SIP-Telefone.
CONFIG_FTP 4.76 Bool: Die Firmware enthält den ftpd Daemon
CONFIG_GDB todo Bool: Die Firmware unterstützt den GNU-Debugger
CONFIG_GDB_FULL todo Bool: Die Firmware ist vorbereitet für den Betrieb von gdb.
CONFIG_GDB_SERVER todo Bool: Die Firmware enthält den gdbserver Daemon
CONFIG_HANSENET_NO_GUI todo Bool: Die Firmware nutzt den Voice-Assistenten statt einem Webinterface
CONFIG_HELP_NO_HELP 4.65 Bool: Die Firmware enthält keine Hilfefunktion für das Webinterface
CONFIG_HOMEI2C 3.87 Bool: todo
CONFIG_HOSTNAME 3.87 Der Hostname der Box (z.B. beim Reverse-DNS-Lookup)
CONFIG_I2C 3.87 Bool: Das Gerät nutzt den I2C-Bus des SoC
CONFIG_IGD 4.44 Bool: Die Firmware unterstützt dynamische Portfreigaben über IGD
CONFIG_INETD todo Bool: Die Firmware nutzt den inetd Super-Server
CONFIG_INSTALL_TYPE 3.87 Der Install-Type dieses Gerätes zur Prüfung beim Update
CONFIG_IPONE todo Bool: todo
CONFIG_IPTV_4THOME 4.67 Bool: Die Firmware optimiert WLAN-Traffic für IPTV von T-Home
CONFIG_IPV6 4.86 Bool: Die Firmware unterstützt IPv6
CONFIG_JFFS2 4.01 Bool: Die Firmware unterstützt das JFFS2 Dateisystem
CONFIG_KIDS 4.33 Bool: Die Firmware enthält die Kindersicherung mit usermand
CONFIG_KIDS_CONTENT todo Bool: Die Firmware unterstützt URL-Sperrlisten zur Kindersicherung
CONFIG_LABOR_DSL 4.76 Bool: Die Firmware ist eine Labor-Version zur Verbesserung von DSL
CONFIG_LABOR_ID_NAME todo Der optionale Name einer Labor-Firmware
CONFIG_LED_EVENTS 4.76 Bool: Die Firmware enthält die neue LED-Steuerung um led_module.ko
CONFIG_LED_NO_DSL_LED 4.01 Bool: Das Gerät nutzt die Power-LED zur DSL-Diagnose mit
CONFIG_LED_NO_INFO_LED_KONFIG todo Bool: Das Gerät hat nichtmal mehr eine eigene Info-LED
CONFIG_LFS 4.76 Bool: Die Firmware enthält Dateisysteme mit LFS
CONFIG_LIBZ 4.76 Bool: Die Firmware enthält die gzip-Kompressions-Library libz.so
CONFIG_LIB_MATH 4.44 Bool: Die Firmware enthält die mathemaische Library libm.so
CONFIG_LIB_RESOLV 4.86 Die Firmware enthält *und nutzt* die Library libresolv.so
CONFIG_LLTD todo Bool: todo
CONFIG_LOGD 4.44 Bool: Die Firmware enthält den avmlogd Daemon
CONFIG_LTE todo Bool: Das Gerät enthält ein LTE-Modem
CONFIG_LUA todo Bool: Die Firmware realistert das Webinterface mit Lua
CONFIG_MAILD 4.76 Bool: Die Firmware enthält den maild Daemon
CONFIG_MAILER 4.15 Bool: Die Firmware enthält den alten mailer (mailer1)
CONFIG_MAILER2 4.44 Bool: Die Firmware enthält den neuen mailer (mailer2)
CONFIG_MEDIACLI 4.01 Bool: Die Firmware enthält den libmediacli.so UPnP-AV Renderer
CONFIG_MEDIASRV 4.01 Bool: Die Firmware enthält den Media-Server Dienst mediasrv
CONFIG_MEDIASRV_MOUNT 4.80 Bool: Die Firmware enthält UPnP-AV und Internet-Radio Mounter
CONFIG_MINI 4.76 Bool: Die Firmware enthält das FRITZ! Mini Framework um minid
CONFIG_MORPHSTICK 4.80 Bool: Die Firmware unterstützt den Streaming-Stick
CONFIG_MTD_MAIL 4.76 Bool: Die Firmware unterstützt das lesen von Emails via MT-D++
CONFIG_MTD_MAILSEND 4.86 Bool: Die Firmware unterstützt das senden von Emails via MT-D++
CONFIG_MTD_RSS 4.76 Bool: Die Firmware unterstützt das lesen von RSS-Feeds via MT-D++
CONFIG_MULTI_COUNTRY 4.76 Bool: Die Firmware ist eine internationale Version (Telefonie)
CONFIG_MULTI_LANGUAGE 4.76 Bool: Die Firmware ist eine mehrsprachige Version
CONFIG_MYFRITZ todo Bool: Die Firmware unterstützt den MyFRITZ! Dienst
CONFIG_NAND 4.01 Bool: Das Gerät verfügt über NAND-Flash für den NAS-Speicher
CONFIG_NAS 4.86 Bool: Die Firmware ünterstützt NAS-Speicher Funktionen
CONFIG_NCURSES todo Bool: todo
CONFIG_NEUERUL 4.76 Bool: Die Firmware unterstützt DSP-Codecs in ubik2.ko / pcmlink.ko
CONFIG_NFS 3.87 Bool: Die Firmware unterstützt Netzwerkfreigaben über NFS
CONFIG_NLR_AUDIO todo Bool: Die Firmware enthält den nlr_audio.ko Treiber
CONFIG_NO_TELNETD todo Bool: Die Firmware enthält keinen telnetd
CONFIG_NQOS 4.44 Bool: Die Firmware unterstützt NQoS
CONFIG_NTFS 4.76 Bool: Die Firmware unterstützt das NTFS Dateisystem
CONFIG_OEM_DEFAULT 3.87 Das Standard-Branding der Firmware
CONFIG_ONLINEHELP 4.44 Bool: Die Firmware unterstützt Online-Hilfe zu Ereignissen dieses Gerätes.
CONFIG_ONLINEPB 4.76 Bool: Die Firmware unterstützt das Online-Telefonbuch
CONFIG_OPENSSL 4.76 Bool: todo
CONFIG_PERL 5.01 Bool: Die Firmware ist vorbereitet für die Installation des perl Interpreters
CONFIG_PLC_DETECTION todo Die Firmware unterstützt die Erkennung von Powerline-Hardware im LAN
CONFIG_PLUGIN todo Bool: Die Firmware unterstützt Software-Plugins
CONFIG_PLUGIN_LIST todo Komma-separierte Liste der Default-Software-Plugins
CONFIG_PRODUKT 3.87 Der Produktname der Firmware, wie die ProductID des Gerätes
CONFIG_PRODUKT_NAME 3.87 Der Modellname wie er im Webinterface oder als default-SSID genutzt wird
CONFIG_PROV_DEFAULT 4.76 Bool: Die Firmware unterstützt das Einrichten von Provider-Defaults
CONFIG_QOS_METER 4.76 Bool: Die Firmware unterstützt die Echzeit-QoS-Anzeige im Online-Monitor
CONFIG_RAMDISK 4.86 Bool: Die Firmware unterstützt eine RAM-Disk als NAS-Speicher
CONFIG_RAMSIZE 3.87 Die Grösse des notwendigen RAM-Speichers in MB für diese Firmware
CONFIG_RELEASE 4.33 Bool: Die Release Nummer der Firmware (meist 1)
CONFIG_REMOTE_HTTPS 4.57 Bool: Die Firmware unterstützt die Fernwartung über HTTPS
CONFIG_ROMSIZE 3.87 Die Grösse des notwendigen Flash-EEPROM in MB für diese Firmware
CONFIG_SAMBA 4.33 Bool: Die Firmware unterstützt Netzwerkfreigaben mit Samba über smbd
CONFIG_SDK todo Bool: Die Firmware unterstützt RAM-Boot von SDK-Firmware
CONFIG_SESSIONID 4.76 Bool: Die Firmware enthält ein Webinterface mit Session-ID
CONFIG_SMBD_SLIM 4.86 Bool: Die Firmware enthält eine schlange Version des smbd
CONFIG_SOCAT 5.01 Bool: Die Firmware enthält den Universal-Tunneler socat
CONFIG_SPEECH_FEEDBACK 4.80 Bool: Die Firmware unterstützt das Versenden von VoIP-Feedback an AVM
CONFIG_SQLITE 4.57 Bool: Die Firmware enthält SQLite Datenbank-Unterstützung
CONFIG_SQLITE_BILDER 4.76 Bool: Die Firmware enthält SQLite Verwaltung von Bildern
CONFIG_SQLITE_VIDEO 4.76 Bool: Die Firmware enthält SQLite Verwaltung von Videos
CONFIG_SRTP 4.44 Bool: Die Firmware unterstützt verschlüsseltes VoIP über SRTP
CONFIG_STOREUSRCFG 3.87 Bool: todo
CONFIG_STRACE todo Bool: Die Firmware enthält den strace Befehl
CONFIG_SUBVERSION 3.87 Sub-Version falls die Firmware modifiziert oder eine Labor-Version ist
CONFIG_SWAP 4.33 Bool: Die Firmware nutzt komprimierten Swap im RAM (compcache)
CONFIG_T38 4.44 Bool: Die Firmware unterstützt T.38 Fax-Versand und Empfang
CONFIG_TAM 4.15 Bool: Die Firmware unterstützt interne Anrufbeantworter
CONFIG_TAM_MODE 4.15 Bool: Der Modus indem die integrierten Anrufbeantworter betrieben werden
CONFIG_TAM_ONRAM 4.67 Bool: Die Firmware speichert Anrufbeantworter-Nachrichten im RAM
CONFIG_TCPDUMP todo Bool: Die Firmware enthält den tcpdump Befehl.
CONFIG_TELEKOM_KOFFER 4.76 Bool: Das Gerät ist ein Telekom-Koffer. So einen will ich!
CONFIG_TIMERCONTROL todo Bool: Die Firmware enthält die Timer-Kontrolle mit libtimer.so
CONFIG_TOUCH_DISPLAY FWR Bool: Das Gerät verfügt über ein berührungsempfindliches Display
CONFIG_TR064 4.33 Bool: Die Firmware unterstützt automatische Konfiguration mit TR-064
CONFIG_TR069 4.15 Bool: Die Firmware unterstützt automatische Konfiguration mit TR-069
CONFIG_UBIK2 3.87 Bool: Das Gerät enthält einen UBIK-2 ASIC
CONFIG_UDEV 4.80 Bool: Die Firmware nutzt Udev für das Hotplugging
CONFIG_UNIQUE_PASSWD 4.57 Bool: Das Gerät verfügt über ein FRITZ!Box-Kennwort in webgui_pass
CONFIG_UPNP 4.15 Bool: Die Firmware unterstützt UPnP über upnpd oder igdd
CONFIG_USB 3.87 Bool: Das Gerät verfügt über einen USB-Slave Anschluss
CONFIG_USB_GSM 4.76 Bool: Die Firmware unterstützt USB GSM- und UMTS-Modems
CONFIG_USB_GSM_VOICE todo Bool: Die Firmware enthält den UMTS-Voice CAPI-Treiber csvd
CONFIG_USB_HOST 4.86 Bool: Das Gerät verfügt über einen USB-Host-Anschluss
CONFIG_USB_HOST_AVM 3.87 Bool: Das Gerät verfügt über einen USB-Host (Spartan / ISP1106)
CONFIG_USB_HOST_INTERNAL 5.01 Bool: Das Gerät verfügt über einen USB-Host der im SoC realisiert ist
CONFIG_USB_HOST_TI 3.87 Bool: Das Gerät verfügt über einen USB-Host (TI TNETV115)
CONFIG_USB_INTERNAL_HUB 4.76 Bool: Das Gerät enthält einen integrierten USB-Hub
CONFIG_USB_LTE todo Bool: Die Firmware unterstützt USB LTE-Modems
CONFIG_USB_PRINT_SERV 3.87 Bool: Die Firmware enthält den printserv Daemon
CONFIG_USB_STORAGE 3.87 Bool: Die Firmware unterstützt Speichermedien am USB-Host-Anschluss
CONFIG_USB_STORAGE_SPINDOWN 4.76 Bool: Die Firmware unterstützt das Herunterfahren ungenutzter USB-Festplatten
CONFIG_USB_STORAGE_USERS 4.57 Bool: Die Firmware enthält Benutzerverwaltung für Freigaben von USB-Host-Speicher
CONFIG_USB_WLAN_AUTH 3.87 Bool: Die Firmware unterstützt AVM Stick & Surf
CONFIG_UTF8 4.76 Bool: Die Firmware enthält ein Webinterface mit UTF-8-Encoding.
CONFIG_VDSL 4.15 Bool: Das Gerät enthält ein VDSL-fähiges Modem
CONFIG_VERSION 3.87 Die Version der Firmware (die letzen beiden Nummern)
CONFIG_VERSION_MAJOR 3.87 Die Major-Version der Firmware (die erste Nummer)
CONFIG_VINAX 7570 Bool: Das Gerät enthält einen VINAX-CPE DSL-Chip
CONFIG_VINAX_TRACE 7570 Bool: Die Firmware enthält Debugging-Zusätze für den VINAX-CPE
CONFIG_VLYNQ 4.15 Bool: Das Gerät nutzt mindestens ein VLYNQ-Interface
CONFIG_VLYNQ0 3.87 Bool: Definiert wie das VLYNQ0-Interface genutzt wird.
CONFIG_VLYNQ1 3.87 Bool: Definiert wie das VLYNQ1-Interface genutzt wird.
CONFIG_VLYNQ_PARAMS 3.87 Bool: VLYNQ Initialisierungs-Parameter
CONFIG_VOIP_ENUM 4.76 Bool: Die Firmware unterstützt ENUM (und hat es nicht versteckt)
CONFIG_VOL_COUNTER 4.44 Bool: Die Firmware verfügt über einen Online-Zähler und die Tarifübersicht
CONFIG_VPN 3.87 Bool: Die Firmware unterstützt VPN
CONFIG_VPN_CERTSRV 4.76 Bool: Die Firmware unterstützt für VPN einen Zertifikat-Server
CONFIG_WEBCM_INTERPRETER 4.76 Bool: HTML-Text wird über Symbole von webcm aus einer Textdatenbank interpretiert.
CONFIG_WEBDAV 4.76 Bool: Die Firmware unterstützt das Mounten von WebDAV-Ressourcen
CONFIG_WEBSRV 4.44 Bool: Die Firmware enthält ein Webinterface mit libwebsrv.so
CONFIG_WEBUSB 4.86 Bool: Die Firmware unterstützt ein zweites Webinterface für NAS
CONFIG_WLAN 3.87 Bool: Das Gerät verfügt über ein WLAN-Interface
CONFIG_WLAN_1130TNET 4.15 Bool: Das Gerät enthält den TNETW1130 WLAN-Chip
CONFIG_WLAN_1350TNET 4.15 Bool: Das Gerät enthält den TNETW1350 WLAN-Chip
CONFIG_WLAN_ATH_NM_MAGPIE 5.01 Bool: Die Firmware enthält die Atheros Newma Magpie WLAN-Treiber
CONFIG_WLAN_ATH_NM_PCI 5.01 Bool: Die Firmware enthält die Atheros Newma PCI WLAN-Treiber
CONFIG_WLAN_ATH_NM_USB 5.01 Bool: Die Firmware enthält die Atheros Newma USB WLAN-Treiber
CONFIG_WLAN_EACS 4.80 Bool: todo
CONFIG_WLAN_GREEN 4.01 Bool: todo
CONFIG_WLAN_GUEST 4.86 Bool: Die Firmware unterstützt einen WLAN-Gastzugang
CONFIG_WLAN_IPTV 4.33 Bool: Die Firmware kann den WLAN-Verkehr für IPTV optimieren
CONFIG_WLAN_MADWIFI 4.57 Bool: Die Firmware nutzt den MadWiFi WLAN-Treiber
CONFIG_WLAN_OPENWIFI 4.44 Bool: Die Firmware enthält OpenWiFi HotSpot Unterstützung
CONFIG_WLAN_RADIOSENSOR 4.76 Bool: Das Gerät verfügt über einen WLAN-Radiosensor
CONFIG_WLAN_SAVEMEM 4.57 Bool: Die Firmware verfügt über Speicherverbrauch-optimierte WLAN-Treiber
CONFIG_WLAN_TCOM_PRIO 4.44 Bool: Die Firmware unterstützt T-Com-spezifische WLAN-Priorisierung
CONFIG_WLAN_TXPOWER 4.33 Bool: Das Gerät und die Firmware unterstützen die Regelung der WLAN-Sendeleistung
CONFIG_WLAN_WDS 3.87 Bool: Die Firmware unterstützt Repeater über WDS
CONFIG_WLAN_WEATHER_CAC todo Bool: Die Firmware unterstützt WLAN "Wetter-Radar-Suche" (CAC)
CONFIG_WLAN_WMM 4.33 Bool: Die Firmware unterstützt den QoS-Standard WMM
CONFIG_WLAN_WPS 4.57 Bool: Die Firmware unterstützt WLAN-Setup mit WPS
CONFIG_XILINX 3.87 Bool: Das Gerät enthält ein XILINX Spartan FPGA.
CONFIG_YAFFS2 todo Bool: Die Firmware unterstützt das YAFFS2 Dateisystem.
ETC_CONFIG_PATH 4.01 Enthält den Pfad zu rc.init oder rc.conf
EWEBOX_DATA_DIR 4.86 Pfad der EWE Smartmeter Datenbanken für libDatabase.so

Konfigurierbare Variablen

Diese Variabeln werden von Einstellungen im Urlader-Environment beeinflusst (einige auch von der ar7.cfg).

Variable Firmw Funktion
ANNEX 3.87 Der in kernel_args oder annex eingestellte, oder CONFIG_ANNEX als Default
CONFIG_ACCESSORY_URL 4.33 Die URL zur Suche von AVM Zusatz-Programmen zu diesem Gerät
CONFIG_FIRMWARE_URL 3.87 Die URL unter der ein Online-Update nach neuer Firmware zu diesem Gerät sucht
CONFIG_ONLINEHELP_URL 4.44 Die URL unter der AVM Online-Hilfe zu Ereignissen dieses Geräts bereitstellt.
CONFIG_SERVICEPORTAL_URL 3.87 Die URL unter der AVM ein Service-Portal zu diesem Geräts bereitstellt.
Country 3.87 Die in country eingestellte Landesvorwahl, oder die Standard-Vorwahl
Country_is_default todo Enthält 'yes' wenn Country die Standard-Landesvorwahl enthält
CPU_NR todo Die CPU-Nummer aus kernel_args für Systeme mit mehreren SoC-Chips
EXTERNAL_BOX_PARAMS 4.44 Box-spezifische Query-Werte für diverse AVM Support-URLs.
HWRevision 3.87 Die Hardware-Revision der Box, erste Stelle der Urlader-Variable HWRevision
HWRevision_ATA 4.44 Schaltet den ATA-Modus frei?, zweite Stelle der Urlader-Variable HWRevision
HWRevision_BitFileCount 4.44 Piglet BitFile-Nummer, dritte Stelle der Urlader-Variable HWRevision
HWRevision_Reserved1 4.44 Ungenutzte Reservestelle, vierte Stelle der Urlader-Variable HWRevision
HWSubRevision todo Versionsnummer kleiner Überarbeitungen der Box
Language 3.87 Der in language eingestellten Sprachcode, oder der Standard-Sprachcode
Language_is_default todo Enthält 'yes' wenn Language den Standard-Sprachcode enthält
MANUAL_TZ_ENABLED 4.44 Bool: Die Zeitzone wird von der ar7.cfg eingestellt
MANUAL_TZ 4.44 Die Zeitzone aus der ar7.cfg wenn MANUAL_TZ_ENABLED='yes'
OEM 3.87 Das in firmware_version eingestellte Branding, oder CONFIG_OEM_DEFAULT
OEM_DEFAULT_INDEX 4.15 In firmware_version angehängte Indexnummer der Telefonie-Grundeinstellungen
OEM_tmp todo Temporäre Variable für die Ermittelung von OEM
PTEST todo Die in ptest gewählten PLT-Schritte, oder die in kernel_args angegebenen
Recover_was_here 5.01 Information über eine vorherige Recovery
TZ 3.87 Die Zeitzone des Landes in Country oder die in der ar7.cfg eingestellte
wlan_cal 4.44 Die in wlan_cal gespeicherte Werkskalibrierung des WLAN Subsystems.

TODO