FRITZ!Fon 7150

From Fritz!Box
(Redirected from 7150)
Jump to: navigation, search

AVM Wiki >> FRITZ!Box-Modelle >> FRITZ!Fon 7150 @ whmf   -   IRC-Chat   -   hu nl it English
Community Modelle Zubehör Environment Konfiguration Shell-Befehle Software Freetz Lexikon Tipps+Tricks Bilder

FRITZ!Box-Familie Verwandtschaft Telekom-Derivate Sonstige Derivate United Internet Anbieter Vapor-Modelle Todo

Contents

FRITZ!Fon 7150-Presse1.jpg
Pressefoto März/06 (C) AVM GmbH
FRITZ!Fon 7150-Presse2.jpg
Pressefoto Nov/06 (C) AVM GmbH

Übersicht

Dies war das erste DECT-fähige Gerät von AVM, vorgestellt im März 2006 noch als FT 7150 D und mit abweichend beschriftetem Gehäuse. Es kombiniert die meisten Funktionen der 7170, der interne S0-Bus ist jedoch nicht als Anschluss herausgeführt sondern direkt zur integrierten DECT-Basisstation an der sich das mitgelieferte Mobilteil MT-C anmeldet. Im Juni 2006 wurde per Firmware-Update ein Eco-Mode implementiert. Der Support für dieses Produkt endete am 31.12.2009.

Eine Annex A Firmware- oder Geräteversion ist bisher nicht bekannt, jedoch wurden ansonsten unmodifizierte Annex B Geräte (HWRevision 106) mit den kernel_args "annex=A" im Annex A Ausland gesichtet.

Besonderheiten

Offenbar hat Swisscom die 7150 (Gehäuse und Mobilteil) gebaut, sie bauten auch DECT-Telefone mit identischem Design, jedoch ohne FRITZ!Box Teil, die unter den Namen Swisscom und Swissvoice in den Handel kamen. Vielleicht wurde ja auch für Swisscom eine 7150 Annex A entwickelt die nicht auf den Markt kam.

Ähnlichkeiten

Der Handapparat ist baugleich zu folgenden Modellen, jedoch mit anderer Firmware:

Einen Vergleich zur 7150 / MT-C Funktionalität findet man als PDF-Anhang in diesem IPPF-Posting.

Der Router-Teil ähnelt der FRITZ!Box Fon WLAN 7141, jedoch:

Als fehlend sind hier nur Funktionen gelistet die beim Vergleichsgerät "y" sind. Vergleich:

  • 7150 04.76 ar7_8MB_xilinx_1eth_0ab_pots_isdn_te_usb_host_wlan_dect_57042
  • 7141 04.71 ar7_8MB_xilinx_1eth_2ab_isdn_te_pots_wlan_usb_host_49780

Kompatiblität

DECT:

WLAN:

Netzteile:

  • 311POW029 (offizielles Zubehör, 12V, 12VA)
  • AVM01047 (offizielles Zubehör, 12V, 12VA)

Artikel-Nummern

Firmware Info: Stand 25.04.2012.

Eine Annex A Firmware- oder Geräteversion ist bisher nicht bekannt.

Galerie

Bitte die Galerie nach Belieben mit eigenen Werken erweitern, auch per E-Mail. Siehe auch die Inspiration zu Bildern.

Versionen



Schnittstellen

Frontseite:

Rückseite:

Gehäuseseite:

Intern:

  • 2x DECT-Antenne stehende Tochterplatinen
  • 1x WLAN-Antenne stehender Metallstab

Platine:

  • 4-pol Serielle Konsole - RM 2.54 - Gebohrt aber nicht bestückt.
  • 2x14-pol EJTAG Interface - RM 1.27 - Platinenunterseite

Demontage

  • Handteil aus Ladeschale entnehmen und abschalten.
  • Alle Kabel bzw. Sticks an der Basisstation aus den Buchsen nehmen.
  • Alle vier selbstklebenden Gummifüße von der Unterseite der Basisstation mit geeignetem Werkzeug vorsichtig entfernen und zur späteren erneuten Montage entsprechend deponieren.
  • Die nun unter den Gummifüßen zum Vorschein gekommenen vier mal Torx 7 Schrauben (2 x lang hinten / 2 x kurz vorn) herausschrauben.
  • Gehäuseboden und Gehausedeckel mit Ladeschale vorsichtig voneinander Trennen.
  • Verkabelung der Ladeschale ist i. d. R. mit Klebeband an der Unterseite des Gehäusedeckels fixiert und verpolungsicher mittels eines Steckers mit der Platine in dem Gehäuseboden verbunden.
  • Platine nacheinander an den beiden vorderen Plastikriegeln entriegeln, vorne etwas anheben und nach vorne herausziehen (LAN/WAN und ADSL/TEL Buchse können hierbei verkanten!).
  • Das Zerlegen des Handteils ist im MT-C Artikel erklärt.

Hardware

Größere aktive und passive Bauelemente

Environment

Besonderheiten der beiden bisher endeckten Brandings sind fett markiert. Wer das vermisste Annex A Modell findet möge es bitte hier eintragen:

AVM Branding

HWRevision	106
ProductID	Fritz_Box_7150
SerialNumber	0000000000000000
annex	B
autoload	yes
bootloaderVersion	1.174
bootserport	tty0
bluetooth	
cpufrequency	211968000
firstfreeaddress	0x946AE2C8
firmware_version	avm
firmware_info	38.04.71
flashsize	0x00800000
jffs2_size	27
maca	00:1A:4F:MM:AA:CC
macb	00:1A:4F:MM:AA:CC
macwlan	00:04:0E:MM:AA:CC
macdsl	00:1A:4F:MM:AA:CC
memsize	0x02000000
modetty0	38400,n,8,1,hw
modetty1	38400,n,8,1,hw
mtd0	0x90000000,0x90000000
mtd1	0x90010000,0x90780000
mtd2	0x90000000,0x90010000
mtd3	0x90780000,0x907C0000
mtd4	0x907C0000,0x90800000
mtd5	0x90780000,0x90780000
my_ipaddress	192.168.178.1
prompt	Eva_AVM
ptest	
reserved	
req_fullrate_freq	125000000
sysfrequency	125000000
urlader-version	1174
usb_board_mac	00:1A:4F:MM:AA:CC
usb_rndis_mac	00:1A:4F:MM:AA:CC
usb_device_id	0x0000
usb_revision_id	0x0000
usb_device_name	USB DSL Device
usb_manufacturer_name	AVM
wlan_key	1234567890123456
wlan_cal	0015,0007,0003,00DE,010A,00D9,010A,032D,02EA

Freenet Branding

HWRevision      106
ProductID       Fritz_Box_7150
SerialNumber    0000000000000000
annex   B
autoload        yes
bootloaderVersion       1.190
bootserport     tty0
bluetooth       
cpufrequency    211968000
firstfreeaddress        0x946AE878
firmware_version        freenet
firmware_info   38.04.71
flashsize       0x00800000
jffs2_size      24
maca    00:1A:4F:MM:AA:CC
macb    00:1A:4F:MM:AA:CC
macwlan 00:1A:4F:MM:AA:CC
macdsl  00:1A:4F:MM:AA:CC
memsize 0x02000000
modetty0        38400,n,8,1,hw
modetty1        38400,n,8,1,hw
mtd0    0x90000000,0x90000000
mtd1    0x90010000,0x90780000
mtd2    0x90000000,0x90010000
mtd3    0x90780000,0x907C0000
mtd4    0x907C0000,0x90800000
mtd5    0x90780000,0x90780000
my_ipaddress    192.168.178.1
prompt  Eva_AVM
ptest   
reserved        
req_fullrate_freq       125000000
sysfrequency    125000000
urlader-version 1190
usb_board_mac   00:1A:4F:MM:AA:CC
usb_rndis_mac   00:1A:4F:MM:AA:CC
usb_device_id   0x0000
usb_revision_id 0x0000
usb_device_name USB DSL Device
usb_manufacturer_name   AVM
wlan_key        12345678901234567
wlan_cal        0040,0008,0006,00E8,010A,00E2,010A,031F,02E9

Support

FRITZ!Fon 7150

Modifikationen

  • Freetz: Kann erweiterte Versionen der FRITZ!Fon 7150 Firmware erzeugen.
  • OpenWrt: Zur Zeit gibt es keine spezifische Seite für FRITZ!Fon 7150 im AVM-Hardware-oldwiki und nuwiki

Siehe auch

DECT-Telefone
7150-Extras:

FBox-Fon4: (18)